Unterlagen, Koffer und Abschiedsbuch

29Juni2014

Ich habe euch wahrscheinlich lange genug warten lassen, aber jetzt ist es wieder soweit: ein neuer Eintrag!

Und in der letzten Woche ist einiges passiert:
- die Unterlagen, die ich brauchte, um mein Visum zu beantragen, sind endlich angekommen!
--> ich habe also endlich meinen Termin im amerikanischen Konsulat von Berlin.
- gestern habe ich mit meinen lieben Eltern einen Koffer in der Stadt gekauft :)


20140629-091206-33126386.jpg
Hier seht ihr den guten. Ich finde ihn sehr schick, er ist ein Hartschalenmodell und hat ein großes Fassungsvermögung, bringt dabei aber nur 4,6kg auf die Waage.

Und ich habe am Donnerstag ein Buch gekauft, dass sich nun in mein Abschiedsbuch verwandeln darf.
Noch ist es in meiner Bearbeitung, aber ihr sollt auch etwas beitragen :D
Was ist ein Abschiedsbuch?
Ein Abschiedsbuch ist recht traditionell bei Austauschschülern, es wird normalerweise vom Austauschschüler vorbereitet, man stellt sein Land vor, seine Schule, seine Familie...
Aber den wichtigsten Part übernehmen Familie und Freunde!
Wenn der erste seinen Eintrag hinterlassen hat, darf ich nicht mehr reinschauen. Ich darf mir das Buch frühestens im Flugzeug durchlesen...
Ich bin jetzt schon neugierig :D
So, das Buch soll morgen schon in Umlauf kommen, seid also bitte nachsichtig, wenn ich Rechtschreibfehler oder so hinterlassen habe. Ich hab das alles in 3 Tagen erschaffen (ich bin doppelt so schnell wie Gott, zieht euch das rein :D)
Mein Wunsch an euch ist also, seid kreativ und hinterlasst ein paar nette Worte, gerne auch Fotos, von mir aus könnt ihr euch auch schon jetzt überlegen, was ihr machen wollt.
Wenn ich nicht von selbst auf euch zukomme, gerne fragen, ob ihr auch was reinschreiben dürft, meine Antwort dürfte ja sein :D



20140629-092334-33814128.jpg

20140629-092336-33816231.jpg

20140629-092334-33814827.jpg

20140629-092335-33815536.jpg
Ein paar Ausschnitte...