Game Night!

08März2015

Biologie: über Aufsatzregeln für AP Test gesprochen, mehr über ihre Gleichgewichtsstörung gesprochen (es war Freitag, also könnte sie schon nicht mehr frei stehen und lehnte am Lehrertisch. Mehr Notizen zu mRNA und ich habe natürlich meine Freunde gefragt, ob sie zur Game Night kommen wollen, und alle haben zugesagt, außer Andrew, der abends jemanden treffen wollte. 

In Marine Science habe ich erfolgreich meinen Vortrag gehalten und wir hatten ein Lab zu Cnidiarians gehabt, was bedeutet, dass wir Quallen bestimmt haben.

Über die announcements wurde verkündet, dass es einen Vortrag zu "Diet and Fitness" (Diet ist im englischen normale Einnahme, nicht die deutsche Diät in Form von abnehmen)... War aber nicht so interessant wie ich erwartet habe, da mir größtenteils nur Dinge, die ich schon wusste, erzählt wurden und der Fitnessprogramm extremst kurz gehalten wurde.

In Pre-CALC haben wir einen Test geschrieben, der aber nicht die volle Länge erreicht hat, da wir einen Tornado-Drill hatten, quasi das gleiche wie Feueralarm, aber man hockt sich an die Wand des Zimmers, so weit wie möglich entfernt von den Fenstern und bedeckt den Nacken mit den Händen. Und dann sitzt man rum. Für 15min. Naja. 

Mehr Vorbereitung in Anatomie, jetzt wo ich es schreibe, fällt mir ein, dass ich das übers Wochenende büffeln wollte... Werde ich wohl bald tun.

Und jetzt, der Teil auf den ihr alle gewartet habt: das Leben nach der Schule.

Nach der Schule hatte ich Frisbee. Nach 4 Wochen oder so habe ich endlich geschafft, dort hinzugehen, davor war ich entweder krank, nicht in Wilmington wegen Rotary oder es ist ausgefallen. Wir hatten ein gutes Training, aber die Leute habe ein paar neue Taktiken gelernt und jetzt kann ich nichts mit den Worten anfangen :/

Kelley hat mich abgeholt, ich habe eine schnelle Dusche genommen und dann war es auch schon fast um 6 und die ersten Leute sind eingetrudelt. Oder erstmal Anne und da noch 20min Zeit waren, habe ich meine gewaschene Wäsche einsortiert. Dann kam Alexei, nach einer Weile Erik und später haley.

Bradleigh könnte doch nicht kommen und so haben wir auf Arielle und JayJay gewartet, die aber dachten, dass es um 7 anfängt und daher halb 8 da waren :P Wir anderen habe dafür in der Zeit unsere Pizzas gemacht und auch eine süße Pizza mit dem Schokoguss, der noch von unserem backen am Freitag übrig war, Früchten und brownies. Hat besser geschmeckt als erwartet :)

Cards against Humanity verliert langsam seinen Reiz, wir haben etwas Taboo gespielt, aber nicht lang, da Arielle und JayJay nach Hause mussten und Erik auch. Anne wurde kurz darauf auch abgeholt und so waren es nur noch Hannah, Haley, Alexei und ich. Heißhunger auf Eis brachte uns dazu, zu Harris Teeter zu fahren (ja, Supermärkte sind um 23 Uhr noch geöffnet, da die 24/7 geöffnet sind) und dann haben wir das Eis in Hannahs Truck aus der Packung gelöffelt und es war genial.

Habe glaube um 1 rum geschlafen.