Biologie Power

16Jan2015

Haha, heute war ein relativ genialer Schultag.
Da wir jetzt nur noch Tests schreiben, muss ich nur von 8:30 bis 11:30 Uhr, also 3h in der Schule sein und dann kann ich wieder gehen :D
Und wenn ich von dem exam entschuldigt bin (was man ist wenn die Note gut genug ist und man nicht zu oft gefehlt hat), muss man gar nicht gehen. Deshalb hab ich nächste Woche schulfrei.
Heute hätte ich auch nicht auftauchen müssen, aber ich wollte herausfinden, wie gut ich bin, wenn ich mich kaum vorbereite und den Test aus dem Stegreif schreibe. Erklärung für mein riskantes Verhalten: da ich eigentlich von diesem Test entschuldigt war, wird meine Note nur gewertet, falls sie meine Gesamtnote verbessert.
Und es war so einfach! Ich habe zwar die vollem drei Stunden gebraucht und nach 2h fühlt man den Fokus etwas nachlassen, aber ich glaube, ich könnte sogar ein A bekommen :D
Ich bin nicht direkt nach Hause gegangen, sondern habe dem Keramikraum einen Besuch abgestattet um meine Tassen abzuholen. Eine brauchte Verbesserung, die hole ich mir morgen :)

Wenn wir schon von morgen sprechen, morgen hat meine Gastmutti Geburtstag und ich hab es zwar nicht vergessen, aber auch nicht wirklich ein Geschenk besorgt. Also bekommt sie eine selbstgemachte und liebevoll bemalte Tasse, was recht gut ist meiner Meinung nach :)

Meinen Mittag habe ich damit verbracht, that 70's Show zu schauen (netflix addiction you know) und etwas an meinem scrap Book zu basteln. Bin heute Abend nicht zum Fechten gegangen, da sowohl Hannah als auch Kelly zu den Academic Boosters gegangen sind, eine Veranstaltung, wo jeder aus der Highschool mit einem Durchschnitt besser als 4,0 (5,0 ist das beste...) ausgezeichnet wird, mit jedem Folgejahr ist die Auszeichnung höher. Weil ich nur ein Jahr da bin, kann ich nur einen "Buchstaben" erhalten und nicht den "Starpin" oder den Pins mit "The Lamp of Knowledge" ;D

Morgen das Englisch exam (das jeder schreiben muss) und danach habe ich erstmal sowas wie ferien, bevor das neue Semester anfängt.